Gegen Personalabbau im Uniklinikum Giessen-Marburg

Online  Petition: Bitte unterzeichnen!
http://www.buergerbegehren-marburg.de/unterzeichnen.html

Sie als Beschäftigte des Uniklinikum Essen arbeiten selber unter oftmals schwierigen Bedingungen.

Aber es geht vielleicht noch schlimmer:

Trotz steigender Patientenzahlen und einem Rekordgewinn im letzten Jahr von 15,2 Millionen plant die Rhön-Klinikum AG einen Abbau von 500 Stellen am Uniklinikum Gießen und Marburg.

Dadurch wird die medizinische Versorgung in Mittelhessen gefährdet!

Auf Initiative einer engagierten Bürgerin, Helga Scherer, haben sich Bürgerinnen und Bürger, Beschäftigte, Ärztinnen und Ärzte, GewerkschaftsvertreterInnen und PolitikerInnen fast aller Parteien und die Betriebsräte beider Standorte zum Bündnis „Gemeinsam für unser Klinikum“ zusammengeschlossen.
Das Aktionsbündnis „Gemeinsam für unser Klinikum“ fordert:

  • einen sofortigen Stopp des Stellenabbaus am Uniklinikum Gießen und Marburg!
  • eine nachhaltige Sicherung der Patientenversorgung in Mittelhessen!
  • den Erhalt der Unikliniken als attraktiven Standort für Forschung und Lehre!

Sie als Beschäftigte in einer Universitätsklinik können sich solidarisch zeigen und oben aufgeführten Link aufrufen und die Petition unterzeichnen.

Allen Beschäftigten, die über Ostern arbeiten müssen, wünschen wir eine ruhige „Schicht“ und den anderen ebenso ruhige Tage.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Gewerkschaft ver.di