Einladung zur ver.di Sommerfete des Uniklinikums Essen

Sommerfest der ver.di Vertrauensleute am Uniklinikum Essen

Liebe ver.di-Kolleginnen und Kollegen,

wir wollen uns wieder zu einem gemütlichen Sommerfest treffen.

Wann? Am 24. Juni (Mittwoch), nach Feierabend, ab 15 Uhr
Wo? Im Gruga-Park, Grillplatz 2

Zu Fuß: Eingang Orangerie, geradeaus durchgehen, ca. 15 Min. Fußweg
Anfahrt mit Auto: Eingang Lührmannstraße

Selbstverständlich könnt ihr auch eure Partnerin/Partner und eure Kinder mitbringen.

Wer mithelfen kann beim Organisieren, Aufbauen, Einkaufen und Aufräumen oder einen Programmbeitrag machen kann, meldet sich bitte bei Uschi Gerster (Handy 0179-1050834) oder im PR-Büro (3450).

Wie schon bei den letzten Sommerfesten bitten wir um einen Beitrag von 3 € pro Person (außer Kinder) als verbindliche Anmeldung bis spätestens 17. Juni.

Wir fordern acht Prozent, mindestens 200 Euro mehr für uns!

Am 9. Dezember 2008 hat die Bundestarifkommission die Forderungen für die Tarifrunde 2009 beschlossen.

Sitzung der Bundestarifkommission von ver.diUm acht Prozent höhere Einkommen, mindestens aber 200 Euro mehr fordert ver.di für die 790.000 Tarifbeschäftigten der Länder. Die Auszubildenden sollen 120 Euro mehr pro Monat bekommen, ihre Übernahme soll garantiert werden. Zudem sei das Tarifergebnis zeit- und inhaltsgleich auf die Beamt/innen und Versorgungsempfänger/innen der Länder und Kommunen zu übertragen. Das Übergangsrecht soll verlängert werden, um beispielsweise Ansprüche auf Zeit- und Bewährungsaufstiege zu wahren, solange noch keine neue Entgeltordnung gilt. Angestrebt wird auch eine Vereinbarung über gleiche Bezahlung bei gleicher Arbeit („Equal Pay“). Die Laufzeit des Tarifvertrages soll zwölf Monate betragen. Diese Forderungen hat die ver.di-Bundestarifkommission für den öffentlichen Dienst am 9. Dezember 2008 in Berlin einstimmig beschlossen.