Nach 5 Jahren Kampf

Radio Essen: „Im Streit um schlecht bezahlte Leiharbeiter an der Uniklinik hat die Klinikleitung nachgegeben. Die Klinik will ihre Personalgesellschaft auflösen und die meisten Mitarbeiter zu normalen Bedingungen einstellen.“

WDR: Die Essener Uniklinik will den Betrieb ihrer eigenen Leiharbeitsfirma einstellen. Die Personalfirma hatte den Leiharbeitern geringere Löhne gezahlt als den Festangestellten.

UK Essen: Uniklinikum richtet dauerhafte Beschäftigungsverhältnisse ein.

WAZ: Das Ende der Billiglöhne am Klinikum in Essen

WAZ: Leiharbeit sinnentleert